Übersicht

Das Baubroduktegesetz (BauPG)

Im überarbeiteten Bauproduktegesetzes (BauPG) vom 1. Oktober 2014, wird das Inverkehrbringen und die Bereitstellung von Bauprodukten geregelt. Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) hat eine entsprechende Wegleitung zur Umsetzung veröffentlicht.
PDF-download über bbl.admin >>

Harmonisierte Bauprodukte dürfen seit dem 1. Juli 2015 ausschliesslich nach der entsprechenden EN Norm in Verkehr gebracht werden.
weitere Informationen auf bbl.admin >>

Inverkehrbringen von Bauprodukten

Als Inverkehrbringen von Bauprodukten bezeichnet man den Vorgang, ein Bauprodukt erstmals in der EU für die Verwendung verfügbar zu machen. Neben einer allgemeinen Produktsicherheit existieren zahlreiche Richtlinien und EN-Normen mit spezifischen Anforderungen für die harmonisierten Bauprodukte. Produkte, die die jeweiligen Prüfungen erfüllen, dürfen somit in den Verkehr gebracht werden.

Auszug aus EN 16034

Der Hersteller muss anhand einer dokumentierten WPK den Nachweis erbringen, dass die deklarierten Leistungen der Bauprodukte dauerhaft erzielt werden.
–Sinngemäss nach EN 16034 Abschnitt 6.3–

Möglichkeiten Bauprodukte auf den Markt zu bringen

Wenn ein Bauprodukt einmal in Verkehr gebracht wurde, kann dieses anschliessend unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben wie z.B. die Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität (WPK) x-mal auf den Markt gebracht werden. Der Hersteller stell für das auf den Markt gebrachte Bauprodukt eine Leistungserklärung aus und übernimmt somit die Verantwortung für die Einhaltung der normativen Vorgaben.

Folgende drei Möglichkeiten stehen somit den lokalen Unternehmen zur Verfügung, Bauprodukte seinen Kunden zu verkaufen.

Die Schweizer KMU-Lösung

Damit die bürokratische Belastung für die Schweizer KMU-Betriebe möglichst gering bleibt, wurde auf Grundlage des  „Bericht des Bundesrates in Erfüllung des Postulates 15.3937 Fässler vom 24.September 2015“, vom BBL in Zusammenarbeit mit dem SIPIZ und den Fachverbänden diverse Modelle zur Umsetzung in der CH-Praxis entwickelt.